Rabbit Open 2016 / Clubmeisterschaft 2016

pokalabzugAn diesem Wochenende fanden die Rabbit Open 2016 und der Abschluss der Clubmeisterschaft 2016 der FreizeitGemeinschaft Golfsport Berlin e.V. im brandenburgischen Wall statt.
Die Wetter-Fee hatte an den beiden Turniertagen kein gutes Händchen bewiesen. Ungeachtet von windigen und regnerischen Stunden, die uns immer wieder der dunkle Wolkenhimmel bescherte, konnten die Teilnehmer insgesamt 36 Bahnen absolvieren.
Der eine freute sich über geringe Ballverluste, der andere über wenige Streichungen auf der Scorecard. Richtig erfolgreich war an diesem Wochenende unsere neue Clubmeisterin Kerstin Schulz. Nicht nur, dass Kerstin Schulz mit Abstand die meisten Bruttopunkte über die Saison hinweg sammeln konnte, konnte sie auch bei den Rabbit Open 2016 verdient den 1.Platz in der Brutto- und Nettowertung belegen. Hierzu gratulieren wir sehr herzlich.
Um der Erfolgsstory noch die goldene Krone aufzusetzen wurde unsere neue Clubmeisterin auch mit dem Birdie-Preis ausgezeichnet. Mit den zweit meisten Bruttopunkten der Saison wurde Christopher Schulz  zum Vize-Clubmeister gekührt und übergibt nun nach drei Jahren den Wanderpokal.
Bei den Rabbit Open belegte Rainer Schulz (mit zehn Punkten Rückstand zur Bruttosiegerin) den zweiten Platz in der Bruttowertung. Der zweite Platz in der Nettowertung war dagegen hart umkämpft. Robert Piechowiak und Christopher Schulz trafen Punktgleich im Clubhaus ein. Im Stechen entscheidet die zuletzt gespielte Bahn. Doch auch hier benötigten die beiden Teilnehmer gleich viele Schläge. Daher musste die Bahn 17 des zweiten Spieltages zur Ergebnisfindung herangezogen werden, welche Robert Piechowiak mit einem Schlag Vorsprung für sich entschied und somit den zweiten Platz in der Nettowertung belegte.

Wir gratulieren Kerstin Schulz und den beiden Zweitplatzierten und freuen uns über den großartigen Saisonabschluss 2016.

Nun beginnen bereits die Vorbereitungen für die Golfsaison 2017, zu der wir recht herzlich einladen. Die aktuellen Termine werden Anfang des Jahres auf unserer Turnier und Eventtafel veröffentlicht.

Rabbit-Scramble 2016

IMG-20160904-WA0011Spannender hätte dieses Wochenende nicht sein können. Bei nicht ganz optimalem Golfwetter mit vereinzelten Regenschauern fand heute das zweite Scramble der FreizeitGemeinschaft Golfsport Berlin e.V. im Märkischen Golfclub Potsdam statt.
Vier Teams starteten in zwei Flights am frühen Morgen vom Tee 1.
Am Ende belegte das Team R.Schulz/J.Wenske mit nur einem Punkt Rückstand zum zweiten Platz den Platz drei.
Die Teams der Plätze eins und zwei beendeten das 9-Loch-Turnier mit der gleichen Punktzahl. Nach den gültigen Wettkampfregeln entscheidet im Stechen nun die zu letzt gespielte Bahn. Auch hier hatten beide Teams gleich viele Schläge. Somit musste die vorletzte Bahn herangezogen werden. Diese bespielte das Team C.Schulz/A.Meinjohanns mit einem Birdie und konnte so das Turnier für sich entscheiden. Wir gratulieren dem Gewinner-Team und den zweit Platzierten K.Schulz/B.Meinjohanns zum erfolgreichen Turnierabschluss.

Das gesamte Turnierergebnis findest du hier.